Institut für Elektrophotonik
Institut für Elektrophotonik

         GDV Technologie. Möglichkeiten und Perspektiven

Die Firmen „Biotechprogress“ und „ Kirlionics Technologies International“

laden Sie zur Teilnahme an der internationalen wissenschaftlichen Konferenz

„GDV Technologie. Möglichkeiten und Perspektiven“ nach Russland, Sankt Petersburg vom

14. bis 18. Mai 2017 ein.

 

Wie jedes Jahr, treffen sich an der GDV Technologie interessierte Menschen in Sankt Petersburg auf einer wissenschaftlichen Konferenz.

Die diesjährige Konferenz hat das Ziel, alle, die an der GDV Technologie Interesse haben, unter einem Dach zu vereinen. Wissenschaftler aus verschiedenen Ländern werden mit Vorträgen auftreten, die der Anwendung und weiteren Entwicklung der GDV Technologie gewidmet sind.

Dieses Jahr allerdings, das erste Mal in den 21 Jahren des Bestehens der GDV Technologie,

werden wir unsere jährliche wissenschaftliche Konferenz an Bord des komfortablen Kreuzfahrtschiffes der St.Peter Linie „Princess Anastasia“ durchführen. Die Schiffsroute führt  entlang der Länder des Baltikums: Russland (Sankt Petersburg)- Finnland (Helsinki)-Estland (Tallin)-Schweden (Stockholm) -Russland (Sankt Petersburg).

Neben der Teilnahme an den wissenschaftlichen Veranstaltungen der Konferenz können Sie

die drei baltischen Länder besuchen, an Städteexkursionen teilnehmen, natürlich unser wunderbares Sankt Petersburg besuchen.

Während der Konferenz sind Vorträge und Gesprächsforen am Runden Tisch sowie praktische Seminare organisiert.

 

Grundlegende Themen der Konferenz sind:

GDV im Sport

GDV in der Medizin

GDV in der Psychologie

GDV in der alternativen Medizin

GDV und die Erforschung von Umweltbedingungen

neue GDV Programme  und Zubehör

 

Konferenzsprachen sind : englisch, russisch

 

Zum Konferenzbeginn wird eine Zusammenfassung der Thesen und Artikel im Konferenzbuch und auf CD bereitgestellt. Dafür werden Thesen ( 1 Seite) und Artikel bis zu 10 Seiten

angenommen.

Die Konferenzteilnahme kostet 450 Euro, für eine begleitende Person 370  Euro.

Für weitere Informationen wenden Sie sich an

“Biotechprogress” LLC

190121, Drovyanoy pereulok 22, St. Petersburg, Russland.

Tel/fax: +7 (812) 380-20-02; +7 911 132-78-65

e-mail: gdv.kti@gmail.com (subject “Conference 2017”)

web site: www.ktispb.ru

Kontaktperson: Tatiana Yusubova

Kirlianfotografie vom Birkenblatt
elektrophotonische Aufnahme Geranie

 

Institut für Elektrophotonik     Berlin
Siegfriedstraße 204
10365 Berlin // Deutschland


Tel.: 0049 (0)30 - 63 90 87 98
Mobile: 0049 (0)172 - 31 20 050
Email:
elektrophotonik.berlin@web.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Berlin
DruckversionDruckversion | Sitemap
© Institut für Elektrophotonik